gestatten, dass ich mich vorstelle

immer eine etwas unangenehme situation, mit dem messer zwei mal an das weinglas klopfen, damit es ruhig wird im raum und die aufmerksamkeit auf einen gelengt wird. hunderte neugierige augen und noch neugierigere ohren warten gespannt.

ähm, was wollte ich jetzt sagen, was hab ich daheim vorm spiegel noch so gut und überzeugend rübergebracht?

plötzlich wirds heiß, der kopf rot und die hände nass!

naja, so spannend wollen wir es hier nicht machen, schließlich heiratet hier keiner, es wird keine rede zu einem runden geburtstag geschwungen, nein ich habe mich lediglich durchringen können, endlich meinen eigenen fotoblog zu eröffnen.

seit langer zeit beschäftige ich mich schon mit fotografie, mal intensiver mal weniger intensiv. ich bin regelmäßiger leser einiger fotoblogs, weils einfach spannend ist, was andere leute so machen, ähnlich wie bei facebook, nur muss ich mich bei den fotoblogs die ich lese, nicht von statusmeldungen über den bau eines neues kuhstalles bei farmville nerven lassen. hier entscheide ich, was ich lese und das gefällt mir.

in zukunft werde ich hier, in unregelmäßigen abständen fotos von mir zeigen, werde links zu anderen blogs einstellen oder einfach mal „laut“ über gott und die welt nachdenken.

sehr freuen würde ich mich natürlich über diverse kommentare, die machen die ganze sache dann interessant!

in diesem sinne, noch einen schönen tag und bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s